GC50

Der Seilkran GC50 ist ein kompakter Seilkran der für Materialseilbahnen und Seilkrananlagen mit einer Nutzlast von bis zu 5.000 kg eingesetzt werden kann. Der GC50 wird hauptsächlich in der Bauindustrie verwendet: bei Gebirgsbaustellen, Bau von Wasserkraftwerken oder ganz speziellen Anwendungen.

Angetrieben wird der Seilkran von einem leistungsstarken 100 PS Dieselmotor. Die Lasten können aus bis zu 120 m Höhe mit bis zu 1,5 m/s (bei 1.000 kg) angehoben werden. Gesteuert wird der GC50 durch eine Fernsteuerung, die einen einfachen und zugleich sicheren Einsatz ermöglicht. Durch verschiedene simple Umbauarbeiten ist es möglich, den GC50 aufzurüsten und dadurch höhere Nutzlasten zu erreichen.

Durch einen optionalen Nachläufer mit Hubsystem (hydraulisch verbunden mit dem Seilkran) ist es mit dem GC 50 auf einfache Weise möglich, Lasten zu neigen. Beim Bau von Pipelines und Druckrohrleitungen können die Rohre dadurch in Gelände in die exakte Position gebracht und anschließend verschweißt werden.

Technische Daten

Hier findest Du die technischen Daten und Features. Für detaillierte Information kannst Du das Datenblatt herunterladen oder unser Team kontaktieren.

Nutzlast5.000 kg
HubhöheMax. 120 m
HubgeschwindigkeitBis zu 1,5 m/s (bei 1.000 kg)
Motor73 kW / 100 PS Dieselmotor (2,600 rpm)
Maße290 x 110 x 150 cm
Seilkran ohne Fahrwerk und Hubbalken
Gewicht2.300 kg
inkl. Seilkran, Fahrwerk, Hubbalken, Seil

Produktgalerie

Schau Dir unsere Maschinen im Einsatz bei herausfordernden Baustellen und Projekten auf der ganzen Welt an.

Weitere GANTNER Seilkräne

Entdecke weitere leistungsstarke Seilkräne, entwickelt und produziert von GANTNER.