GW500E

Die GW500E ist eine Seilwinde mit elektro-hydraulischem Antrieb, die aus 2 Teilen zusammengesetzt ist: Das Aggregat, bestehend aus 2 Elektromotoren mit je 250 kW und der Winde mit der Trommel.

Diese umweltfreundliche elektro-hydraulische Winde wird häufig in der Bauindustrie verwendet, z.B. wenn Wasserkraftanlagen oder Pipelines gebaut werden. Der Energieüberschuss, der bei Talfahrten entsteht kann durch die GW500E in das bestehende Stromnetz rückgespeist werden. Die Winde verfügt über hohe Sicherheitsstandards mit zwei unabhängigen Bremssystemen (Sicherheitsbremse und Betriebsbremse) und hat ein Gesamtgewicht von 15,3 Tonnen. Die Seilwinde kann im Umlaufantrieb eingesetzt werden. Optional steht außerdem eine Wickelvorrichtung zur Verfügung.

Technische Daten

Hier findest Du die technischen Daten und Features. Für detaillierte Information kannst Du das Datenblatt herunterladen oder unser Team kontaktieren.

AntriebElektrohydraulisch
Leistung500 kW
Max. Zugkraft170 kN (leere Trommel) - 140 kN (volle Trommel)
Max. Seilgeschwindigkeit4,8 m/s (Volllast) - 5,8 m/s (Teillast)
SeilfassungØ 28 mm 1640 m
Maße Trommel230 x 250 x 210 cm
Maße Aggregat360 x 220 x 240 cm
Gewicht15.300 kg (Trommel + Aggregat)

Produktgalerie

Schau Dir unsere Maschinen im Einsatz bei herausfordernden Baustellen und Projekten auf der ganzen Welt an.

Weitere GANTNER Seilwinden

Entdecke weitere leistungsstarke Seilwinden, entwickelt und produziert von GANTNER.