Spannen von Seilen mit Seilzügen.

Bei Montagearbeiten von Seilbahnanlagen, in der Holzindustrie oder auf Baustellen. Überall, wo Stahlseile gebraucht werden, sind Seilzüge nützlich. GANTNER ist offizieller Importeur von Habegger Seilzügen in Österreich. Außerdem verfügen wir über weitere Seilzugsysteme. Detaillierte Informationen finden Sie in unserem Komponentenkatalog.

Komponenten für beste Qualität.

In unserem Katalog finden Sie eine Vielzahl und hochqualitativen Komponenten und weiteres nützliches Equipment.

Ersatzteile für alle unsere Komponenten sind verfügbar. Eine detaillierte Liste erhalten Sie auf Nachfrage.

Habegger

Habegger Handseilzüge

Diese Handseilzüge zeichnen sich durch hervorragende Qualität und Sicherheit, hochwertige Materialien und Überlastsicherung durch Abscherstife aus. Beim Habegger Seilzug wird ein Draht­seil durch zwei Klemmbackenpaare hindurchgeführt. Durch das Bewegen eines Antriebhebels wird das Seil ruck- und schlupffrei verschoben. Ein Hebelmechanismus bewirkt, dass sich abwechslungsweise das eine Klemmbackenpaar öffnet und Seil nachfasst, während das andere geschlossen bleibt. Unter Belastung schließen automatisch beide Klemmbacken. Der Klemmdruck nimmt dabei proportional zur Zuglast zu.

Habegger Handseilzüge gibt es in verschiedenen Größen mit Nennkräften von 600 bis 3.200 kg. (HIT-6, HIT-10, HIT-16, HIT-32) Die speziellen Stahlseile stehen für die jeweilige Größe in der entsprechenden Stärke und in verschiedenen Längen zur Verfügung.

Habegger

Habegger Motorseilzüge

Bei den motorbetriebenen Habegger Seilzügen (HIT-TRAC) wird das Seil um ein Triebrad gelenkt und in unbelastetem Zustand wieder ausgestoßen. Das Drahtseil unlimitierter Länge kann an jeder beliebigen Stelle seiner Länge schnell und mühelos eingelegt und herausgenommen werden. Umständliches Einfädeln von einer Seite her ist nicht nötig. Eine eingebaute Schutzvorrichtung in Form einer Rutschkupplung bzw. eines Thermoschutzes schützt das Seilzuggerät vor Überlast. Weiter verfügen die Geräte über einen Endschalter, der den Elektro­motor automatisch abstellt, sollte die Last gegen das Gehäuse gezogen werden.

Die Motorseilzüge gibt es mit Elektro- und Benzinmotoren und in verschiedenen Größen mit Nennkräften von 800 bis 12.800 kg. Spezielle Stahlseile stehen für die jeweilige Größe mit der emp­fohlenen Stärke und in verschiedenen Längen zur Verfügung. Außerdem ist verschiedenes Zubehör und Ersatzteile bei GANTNER erhältlich.