Seilwinden für Fahrzeuge und Baumaschinen

Das große Know-how im Bereich Seilwinden und Steuerungstechnik wendet GANTNER auch bei Seilwinden an, die für Fahrzeuge konzipiert werden. Die GANTNER Anbauwinden sind besonders für größere Fahrzeuge und Baumaschinen geeignet. Bagger, Kräne, Raupenfahrzeuge, Bulldozer, LKWs usw. können mit Seilwinden ergänzt werden, um dadurch besser für steile Hanglagen und schwieriges Gelände tauglich zu sein. Zudem können die Anbauwinden auch hervorragend für Bodenzugarbeiten eingesetzt werden.

Diese Seilwinden für Bagger, Schreitbagger, LKWs und andere Baumaschinen verfügen über optionale Zusatzfunktionen bzw. Zubehör wie zum Beispiel eine gerillte Trommel, eine Wickelvorrichtung über eine Kreuzgewindespindel oder einen Zwangsausspuler für das Seil.

Die Anbauwinden verfügen je nach Seil über eine Seilkapazität von über 200 m Länge. Der Seildurchmesser ist abhängig von der notwendigen Zugkraft – liegt in der Regel aber zwischen 14 mm und 16 mm. GANTNER hat in der Vergangenheit verschiedenste Anbauwinden konzipiert und verbaut, einerseits als Sonderanfertigungen für einzelne Fahrzeuge , andererseits als Serienseilwinden, die auf Baumaschinen wie Schreitbaggern verbaut wurden.

Seilkran GANTNER

Fallbeispiel: Anbauwinde für Schreitbagger

Wenn Grabarbeiten im sehr steilen Gelände durchgeführt werden müssen, kann die Arbeit gefährlich werden. Um die Gefahr zu minimieren, werden Anbauwinden als Unterstützung eingesetzt. GANTNER hat für Menzi Muck eine spezielle Anbauwinde entwickelt und produziert. Weiterlesen

GANTNER Seilwinden bei erfolgreichen Projekten

Zahlreiche Projekte in unterschiedlichsten Branchen konnten in den vergangenen Jahren mithilfe von GANTNER Maschinen erfolgreich abgewickelt werden. In unserer Auswahl an Fallbeispielen erhalten Sie einen Eindruck über die Leistungsstärke, Sicherheit und Zuverlässigkeit unserer Seilwinden.