Traditionell innovativ

GANTNER ist ein traditionelles Unternehmen, das seit 1948 Seilwinden produziert. Auch wenn wir in der privilegierten Position sind, dass wir die ursprünglich entwickelten und noch immer bestehenden bewährten Systeme und Konzepte anwenden können, versuchen wir diese laufend  mit unserem internen Entwicklungsteam zu verbessern. Dies ist Teil unserer DNI, weil wir stets am neuesten Stand der Technik sein und entsprechende Seilwinden und Komponenten in unserem Portfolio haben wollen.

Spezifische Entwicklungen

Die enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern ermöglicht uns die Notwendigkeiten und Bedürfnisse sowie mögliche Anpassungen für unsere Produkte frühzeitig zu erkennen. Bei einer Neukonstruktion werden alle Elemente und Phasen des Produktionsprozesses berücksichtigt: die Konzeption, die Entwürfe, die Elektronik, die Steuerung, die Produktion inklusive Schweißarbeiten und Montage sowie die abschließende Prüfung.

Innovationen werden international anerkannt wie etwa im Jahre 2009, als der GANTNER Seilkran GSK 160, der in Zusammenarbeit mit LCS Cable Cranes entwickelt wurde, mit dem Runners Up Award for Innovation der International Pipe Line and Offshore Contractors Association (IPLOCA) ausgezeichnet wurde.

Seilwinde

Kompetent in Elektronik

Bei GANTNER verfügen wir über eine eigene Elektronik Abteilung, die sich intensiv mit jeder Maschine befasst, insbesondere mit der Steuerung der Seilwinden und Seilkräne sowie deren Software. Schon in der Entwicklungsphase arbeitet das Team eng mit der Konstruktionsabteilung zusammen, speziell bei der Herstellung von Prototypen.

Einige der Neuerungen von GANTNER in der Steuerungstechnologie und Automation sind die Systeme für Seilwinden und Seilkräne mit Funksteuerung oder Geräte mit Touch Screens. Neu ist auch das Fernwartungssystem das uns die Möglichkeit verschafft, unsere Kunden auf der ganzen Welt zu betreuen.

Technologie als Basis

Technologie ist die Basis unseres Erfolgs. Während des letzten Jahrzehnts hat GANTNER deshalb einige technologische Komponenten der Seilwinden, Seilkräne, etc. deutlich weiterentwickelt und verbessert. Wir verwenden unter anderem neue Scheibenbremssysteme, das Lebus System, Einschubgetriebe, elektrohydraulische Antriebe, die neuesten Dieselmotoren mit niedrigsten Abgaswerten, elektro-mechanische Winden, um nur einige Neuerungen zu nennen.

Seilkrananlage

Sie brauchen Hilfe?

Kontaktieren Sie uns für jegliche Fragen und Wünsche für Ihr Projekt. Wir freuen uns, Sie zu unterstützen und die beste Lösung für Ihre Herausforderung zu finden.